Marinedraht

  • Gemäß IEC, GB, BS-Standard
  • Flammhemmendes und LSZH-Kabel
  • Zugelassen von ISO, CE, UL
  • Akzeptieren Sie ein niedrigeres MOQ

Da Seedraht im Meer verwendet wird, sind die Leiter aus verzinntem Kupfer, was sie korrosionsbeständig und langlebig macht. Als Isolationsmaterial wird Weich-PVC verwendet.

Leiter: Verzinntes Kupfer

Isolierung:PVC, raucharm, halogenfrei

 

Verwandte Produkte
Stromkabel

 Marine Wire: Eine perfekte Option für Ihre Unterwasser-Netzwerkanforderungen

Seekabel ist die beste verfügbare Option, wenn es um die elektrische Verkabelung an Bord eines Schiffes geht. Marinekabel wurden speziell für Salzwasserumgebungen entwickelt und können den rauen Bedingungen an Bord eines Bootes standhalten. Diese Art von Kabel ist auch als Bootsdraht oder Draht in Marinequalität bekannt.

Marinedraht wird aus verzinntem Kupferdraht hergestellt und dann mit PVC-Isolierung ummantelt. Das verzinntes Kabel verhindert Korrosion, ein häufiges Problem bei Standard-Kupferkabeln. Verzinntes Seekabel ist auch in verschiedenen Stärken erhältlich, was sich auf die Dicke des Drahtes bezieht. In diesem Leitfaden werden wir die verschiedenen verfügbaren Arten von Seekabeln besprechen und wann und wo sie verwendet werden.

Was ist Marinedraht?

Schiffsdraht ist ein Metalldraht, der Wasser und Korrosion widerstehen kann. Die überwiegende Mehrheit der auf dem Markt erhältlichen Seekabel besteht aus verzinntem Kupfer und einer PVC-Isolierung. Seekabel werden typischerweise für die elektrische Energieverteilung, Kommunikation, grundlegende Schaltungsverdrahtung und Antriebssysteme in Booten und Schiffen verwendet.

Seedrahtkabel ist für den Einsatz in Salzwasser und anderen rauen Umgebungen ausgelegt. Die Isolierung von Seekabeln ist oft dicker als herkömmliche Elektrokabel, um sie vor Abrieb und ultravioletten (UV) Strahlen zu schützen. Es ist auch als Bootsdraht, Draht in Marinequalität oder verzinnter Marinedraht bekannt.

 Das Meeres- elektrisches Kabel müssen verzinnt werden, um eine langfristige Leistung in Salzwasser zu gewährleisten. Beim Verzinnungsprozess wird dem Kupferleiter eine dünne Lotschicht hinzugefügt. Dies schafft eine Barriere zwischen dem Metall und der Umgebung und verhindert Korrosion.

Was macht Seekabel anders?

Ein Schiffskabel ist dicker, länger und schwerer als ein Fahrzeugkabel der gleichen Größe. Als Ergebnis, 6-AWG-Seekabel hat mehr Kupfer als 6 AWG Kfz-Verlängerungskabel. Je höher der Kupferanteil, desto größer die Strombelastbarkeit des Kabels. Auch der PVC-Mantel des Seekabels ist langlebig und robust.

Der kritischste Faktor in a Seekabel und Draht ist die Dicke seines Leiters. Ein dünner Leiter erwärmt sich schnell und kann möglicherweise einen Brand verursachen. Ein dickerer Leiter kann mehr Strom führen, ohne sich zu erhitzen, was ihn sicherer macht.

Größe des Batteriekabels  

Wenn Sie die Größentabelle für Seekabel besprechen, müssen Sie zuerst das Messsystem verstehen. Je niedriger die Zahl, desto dicker der Draht. Ein 10-Gauge-Schiffsdraht ist also dicker als ein 12-Gauge-Schiffsdraht.

Das Amerikanischer Drahtquerschnitt (AWG) System wird verwendet, um den Durchmesser des Seekabels zu messen. Bei diesem System nimmt die Dicke des Schiffsdrahts zu, wenn die AWG-Zahl abnimmt. 8-Gauge-Schiffsdraht wird häufig in kleinen Booten verwendet, um die Batterien mit Schaltern und Zubehör zu verbinden.

Ein 2-Gauge-Draht ist die dickste Schiffsdrahtgröße. Es kann bis zu 65 Ampere Strom führen. Ein 6-Gauge-Marinedraht ist die dünnste Schiffsdrahtgröße. Es kann bis zu 20 Ampere Strom führen.

Ein Marine-Stromkabel wird verwendet, um die Batterie mit dem Motor zu verbinden. Es wird auch verwendet, um die Batterie mit Zubehör wie Lichtern und Hupen zu verbinden. Die gebräuchlichsten Größen für Marinestromkabel sind 4 AWG, 6 AWG und 8 AWG.

Welche Drahtstärke für Schiffsbatterie?

Wenn es um die Verkabelung Ihrer Schiffsbatterie geht, gilt die allgemeine Regel, dass größer immer besser ist. Ein dickerer Draht kann mehr Strom führen, ohne zu überhitzen. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, welche Größe Sie nehmen sollen, entscheiden Sie sich für einen Draht mit größerem Durchmesser.

4-Gauge-Kabel ist die beliebteste Größe für die Verkabelung von Schiffsbatterien, wobei auch 6- und 8-Gauge-Kabel üblich sind. Wenn Sie nach dem besten Schiffskabel für Boote suchen, ist es wichtig, eines zu wählen, das speziell für Schiffsanwendungen entwickelt wurde.

Kabel für Schiffsbatterien                          

Marine Batteriekabel ist so konzipiert, dass es der rauen Meeresumgebung standhält, einschließlich der Einwirkung von Salzwasser und UV-Strahlen. Es ist auch wichtig, ein Bootsbatteriekabel zu wählen, das für die spezifische Spannung des elektrischen Systems Ihres Bootes ausgelegt ist.

Zum Beispiel, wenn Sie eine haben 12 V Marinekabel System, müssen Sie Wire Marine verwenden, das für 12 V ausgelegt ist.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Batteriekabel für Ihr Boot am besten geeignet ist, ist es immer eine gute Idee, sich an einen Fachmann zu wenden. Bei ZW Cable bieten wir eine große Auswahl an Kabeln für Schiffsbatterien und andere Meeres- elektrisches Kabel um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Warum Marinekabel verwenden?

Wenn Sie sich fragen, warum Sie ein Seekabel anstelle eines normalen Kabels verwenden sollten, ist die Antwort einfach. Schiffsdraht wurde speziell entwickelt, um rauen Bedingungen standzuhalten, einschließlich Salzwasser, Sonnenlicht und extremen Temperaturen. Dieser Kabeltyp wird normalerweise auch aus verzinntem Kupfer hergestellt, das eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit bietet.

Vom Salzwasser bis zur Sonne ist Ihr Boot ziemlich rauen Bedingungen ausgesetzt. Aus diesem Grund ist es wichtig, anstelle eines normalen Kabels ein Seekabel zu verwenden. Das Seekabel ist für Schiffe erforderlich, die Zeit im Wasser verbringen. Nicht nur das Kabel, das zu Ihrer Bootsstereoanlage führt, sondern die gesamte Verkabelung auf Ihrem Schiff sollte seewassertauglich sein, um Korrosion und andere Schäden zu vermeiden.

Im Vergleich zu normalem Draht hat Seedraht folgende Vorteile:

  • Es ist beständig gegen Salzwasser, Feuchtigkeit und andere raue Wetterbedingungen.
  • Es kann hohen Temperaturen standhalten und hat eine höhere Nennspannung.
  • Seekabel ist flexibel und einfach zu verarbeiten.

Marinekabel werden für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet, darunter:

Unterwasseranwendungen:

Seekabel werden in großem Umfang bei Unterwasseranwendungen wie Offshore-Ölbohrungen, Tiefseeerkundung und anderen ähnlichen Operationen verwendet.

U-Boot-Kommunikation:

Unterseekabel spielen eine entscheidende Rolle in globalen Kommunikationssystemen. Sie übertragen Daten und Informationen mit hoher Geschwindigkeit über Kontinente und Ozeane hinweg.

Elektrische Energieübertragung:

Seekabel werden auch für die elektrische Energieübertragung von einem Ort zum anderen verwendet. Diese Kabel sind hocheffizient, wenn es darum geht, große Mengen an elektrischem Strom über große Entfernungen zu transportieren.

Offshore-Windparks:

Offshore-Windparks sind eine wachsende Quelle erneuerbarer Energie. Seekabel verbinden die Offshore-Windenergieanlagen mit dem Netz an Land.

 Aquakultur:

Seekabel werden auch in Aquakulturbetrieben verwendet. Sie werden verwendet, um die Käfige oder Gehege, in denen die Fische aufgezogen werden, mit dem Ufer zu verbinden.

Andere Anwendungen:

Seekabel werden auch in verschiedenen anderen Anwendungen wie Offshore-Liegeplätze, Wellenenergiefarmen, Gezeitenenergiefarmen usw. verwendet.

Wo kann man Seekabel kaufen?

Wenn das Wetter wärmer wird und die Bootssaison näher rückt, bereiten viele Bootsbesitzer ihre Boote für das Wasser vor. Wenn Sie einer von ihnen sind, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie Schiffsdraht kaufen können.

ZW Cable ist einer der landesweit führenden Hersteller und Lieferanten von Schiffskabeln. Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche können wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Wenn Sie nach seewasserbeständigem Draht suchen, haben wir eine große Auswahl an Produkten.

Ob Sie eine brauchen einadriges oder mehradriges Kabel, wir haben das richtige Produkt für Ihre Anwendung. Wenn Sie die besten Hersteller von Schiffskabeln finden, ist ZW-Kabel Ihre erste Wahl!

Fazit:

Seekabel sind ein wesentlicher Bestandteil der Infrastruktur jedes maritimen Betriebs, und es ist entscheidend, den richtigen Kabeltyp für die Aufgabe zu wählen. Der obige Leitfaden hat einen Überblick über die verschiedenen verfügbaren Arten von Seekabeln und ihre wichtigsten Merkmale und Vorteile gegeben. ZW-Kabel ist ein professioneller Hersteller und Lieferant von Seekabeln; Wir können Ihnen hochwertige Schiffsdrähte liefern, die Ihren Anforderungen entsprechen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfahren.

 

Nach oben scrollen