Thhn Draht
  • Gemäß UL-Standard
  • PVC & Nylon
  • Nennspannung:
    450 / 750v
  • Thhn Drahttemperaturbewertung
    -40 ℃~105 ℃

THHN/THWN-Elektrokabel sind als Allzweckkabel für die Installation in Kabelkanälen oder anderen anerkannten Kabelkanälen vorgesehen. THHN kann auch für die Verdrahtung von Werkzeugmaschinen, Geräten und Steuerkreisen verwendet werden.

thhn Drahtdatenblatt

Dirigent: Blankes Kupfer

Isolierung: PVC

Mantelschicht: Nylon

THHN/THWN-2 Kupferdraht

Stromkabel

Inhaltsverzeichnis

THHN Wire Buyers Guide: So erhalten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Warum ist es wichtig zu wissen, was THHN-Draht ist und was er für ein Projekt leisten kann? Wenn Elektroingenieure die Verdrahtungsspezifikation für Anlagen, Maschinen oder Gebäude entwerfen, müssen sie verstehen, welche Arten von Verdrahtung für die jeweilige Aufgabe am besten geeignet sind. Die Fähigkeiten von THHN- und THWN-Kabeln und -Drähten zu kennen und zu verstehen, welches man kaufen sollte, kann oft über Erfolg oder Misserfolg des Projekts entscheiden. Warum ist das so?

Das liegt daran, dass die Verdrahtungsspezifikationen der einzelnen Projekte unterschiedlich sind. Zum Beispiel, THHN-Drahtgröße einer Anwendung möglicherweise nicht für eine andere Anwendung geeignet. Ebenso könnten Ihre Spezifikationen besser funktionieren THHN-Aluminiumdraht, aber es funktioniert möglicherweise nicht optimal, wenn Sie es durch ersetzen THHN-Kupferdraht

In diesem Leitfaden für Käufer von ZW-Kabeln für THHN-Kabel gehen wir auf einige Schlüsselfaktoren zu THHN-Typen ein und erörtern verschiedene Punkte, die bei Beschaffungsentscheidungen zu berücksichtigen sind. Denken Sie daran, THHN Drahtpreis ist nicht die einzige Überlegung, welcher Draht verwendet werden soll. Wir sagen Ihnen, was Sie bei diesen Entscheidungen sonst noch berücksichtigen sollten.

Stromkabel

Elektrisches Kabel

Führender Kabel- und Drahthersteller – ZW Elektrischer Draht gemäß IEC 60502-1, GB Klasse 6 Kupferleiter Zugelassen von IEC, GB Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °C Nennwert

Mehr lesen »

1. Was bedeutet thhn wire?

Elektrische Projekte verwenden verschiedene Arten von Verdrahtungen. Und auch innerhalb eines Projekts können verschiedene Arten von Kabeln und Leitungen für verschiedene Anwendungen erforderlich sein. THHN-Draht ist ein Draht oder Kabel, das nach bestimmten Spezifikationen hergestellt wird. Nordamerikanische Kabeltypen müssen bestimmten Standards entsprechen, einschließlich denen, die von Institutionen wie der Insulated Cable Engineers Association (ICEA) definiert wurden American Society for Testing and Materials (ASTM) und dem nationalen elektrischen Code. Einer dieser festgelegten Standards ist für thn Gebäudedraht.

Thhn Draht

THHN ist ein Akronym für „Thermoplastic High Heat Nylon“ THHN-Elektrokabel definiert spezifische Temperaturwerte, Isoliermaterialien und Einsatzbedingungen. Typischerweise sind diese beliebtesten Thhn-Drähte ideal für Projekte, die für den Einsatz an trockenen Orten geeignet sind. Wegen der Nylonummantelung nennen wir auch Nylonbeschichteten Draht. Thhn-Drahtlitze kann Innen- und Außenanwendungen sein. Der Leiter mehrerer Thhn-Drähte wird hauptsächlich in Kabelkanälen und Kabelrinnen verwendet.

THHN-Kabel sind ein beliebter Typ für die elektrische Gebäudeübertragung. Elektroprojekte können sich entweder für Kupfer-Thhn-Draht oder für THHN-Aluminiumdraht entscheiden. Aufgrund seiner hohen Übertragungsleistung – bis zu 600 Volt – THHN-Kabel ist die ideale Wahl für Industrie-, Wohn- und Gewerbeprojekte.

2. Was ist der Unterschied zwischen AWG- und Thhn-Draht?

Sowohl AWG als auch THHN beziehen sich auf bestimmte Fertigungsstandards für die Herstellung von Schaltdrähten. Hersteller müssen ihre Kabel gemäß diesen Standards zertifizieren, damit Ingenieure und Projektmanager das richtige Produkt für ihre Anwendung auswählen können. Beide sind Akronyme, die diese Standards definieren, und beide Drahtspezifikationen stammen von Industriegruppen oder Zertifizierungsstellen.

Anschlussdraht

Draht anschließen

Führender Kabel- und Drahthersteller-ZW Seite Schaltdraht nach UL-Standard PVC, XLPE, Silikon Zugelassen von UL, SGS, BV Verschiedene Farben Anfrage A

Mehr lesen »

AWG steht für American Wire Gauge und bestimmt die Dicke des Drahtes. THHN-Kabel hingegen steht für „High Heat Resistant Nylon Coated“. Es ist eine Bezeichnung der Eigenschaften des Kabels, einschließlich der Nenntemperatur der Anwendung, des Isoliermaterials des Kabels und der Bedingungen, unter denen der Draht sicher arbeitet, um einen optimalen Wert für das Projekt zu liefern.

AWG-Drahtstärke bestimmt die Dicke (Querschnittsabmessung) des leitenden Kupfer- oder Aluminiumleiters, der bei der Herstellung von XTHHN-Drähten verwendet wird. Sie (die AWG-Einstufung) bestimmt die Stromstärke (oder Amperezahl), die ein Kabel vom Typ THHN sicher übertragen kann. Im Allgemeinen gilt: Je höher die AWG-Bewertung (Zahl), desto weniger Ampere kann es tragen.

Die THHN-Drahtgröße kann auch in der AWG-Skala gemessen werden, z 12. Hn, #4 thnund #2 thn aber THHN bezieht sich hauptsächlich auf die Isolierung des Kabels. Der Zweck der Isolierung besteht darin, sicherzustellen, dass kein Strom außerhalb der Grenzen der Isolierung fließt, sondern innerhalb des THHN fließt Aluminiumdraht oder Kupferleiter.    

3. Was ist der Unterschied zwischen thhn und thwn?

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von elektrischen Verkabelungs- und Verdrahtungsstandards, um Ingenieure darüber zu informieren, welche Produkte für bestimmte Anwendungen am besten geeignet sind. Bei der Vorbereitung der Verkabelung eines Gebäudes oder Geräts ist es wichtig zu verstehen, welche Strombelastbarkeit Sie für die Anwendung kaufen und verwenden sollten. Hier ist ein Verständnis von THHN vs. THWN von entscheidender Bedeutung.

Thn

Eine Vielzahl von Elektroinstallationen verwenden ausgiebig sowohl den Typ thhn thwn als auch THWN ist im Wesentlichen das gleiche wie thhn. THHN ist eine häufige Wahl, wenn Ingenieure Abzweigstromkreise und Geräteverkabelungen anschließen möchten. Das THWN-Kabel hat sich aus dem THHN-Kabel entwickelt und ist wie sein Gegenstück ein nylonummantelter, aber wasserbeständiger Draht. Es (THWN) kann in ähnlichen Betriebsumgebungen wie THHN funktionieren, jedoch ohne zusätzliche Installationsvoraussetzungen für den Betrieb in feuchteren Klimazonen.

Der Hauptunterschied zwischen THHN und THWN ist daher die Wasserbeständigkeit des letzteren gegenüber dem ersteren. Aufgrund dieser zusätzlichen Eigenschaft (Wasserfestigkeit) hat THWN gegenüber Kabeln des Typs THHN einen klaren Vorteil: Aufgrund seiner Polyvinylchlorid-Ummantelung benötigt es keine zusätzliche Leitung für eine sichere Installation. Im Gegensatz zu THHN, das eine Verrohrung erfordert, kann es ohne Kabelkanal verlegt werden.

Aufgrund dieses großen Unterschieds zwischen THHN und THWN und weil beide Arten von Kabeln ähnliche Anwendungen haben, tragen viele Auftragnehmer einfach THWN, anstatt auch riesige Rollen von THHN-Draht zu den Baustellen zu schleppen. Wenn der Auftragnehmer für die Anwendung eine geeignete Leitung bereitstellt, ist es normalerweise möglich, THHN-Kabel anstelle von THWN-Kabeln zu verwenden. Das liegt daran, dass die Spezifikation für THWN es ermöglicht, dass es unter nassen Bedingungen besser funktioniert, wo tffn- und thhn-Kabel möglicherweise nicht geeignet sind, es sei denn, Sie führen es durch einen Kabelkanal.

4. Wofür wird Thhn-Draht verwendet?

Wie sein Gegenstück zum THWN-Draht besteht der THHN-Draht aus einem flammhemmenden Leiter und einer hitzebeständigen thermoplastischen Isolierung. Hersteller verwenden typischerweise extrudiertes Nylon – oder ähnliche Materialien – um die Jacke herzustellen. Abhängig vom THHN-Drahtdurchmesser kann es für zahlreiche Anwendungen verwendet werden, darunter Steuerkreise, die Verdrahtung von Werkzeugmaschinen oder in den elektrischen Systemen verschiedener Haushalts-, Gewerbe- oder Industriegeräte.

THHN-Kabel sind oft eine kritische Komponente in nordamerikanischen elektrischen Wechselstromverteilungssystemen und eignen sich gut für Spannungen zwischen 110 und 600 Volt. Abhängig von der Art der Anwendung und der THHN-Drahtgröße können Projektingenieure entweder Drähte mit Litzen- oder Massivleitern verwenden. Elektrische Projektmanager können entweder THHN-Aluminiumdraht oder THHN verwenden Kupferdraht

Viele Drähte können doppelt als 2THHN-Draht oder THWN-Draht mit 12 Gauge ausgelegt sein. Diese können entweder an feuchten Orten mit Temperaturen bis zu 75 °C (167 °F) oder bei Temperaturen bis zu 90 °C (194 °F) für trockene Anwendungen eingesetzt werden.

5.Wofür steht thhn?

Die Bedeutung von THHN-Draht steht für „Thermoplastic High Heat-resistant Nylon-coated“. Der Typ THHN-Draht wird basierend auf spezifischen Eigenschaften des Drahtes bezeichnet. Dazu gehören Temperaturangaben, verwendete Isolationsmaterialien und die zulässigen Einsatzbedingungen. Basierend auf verschiedenen Kriterien, einschließlich der THHN-Drahtgröße und der Art des Projekts, bevorzugen Ingenieure THHN-Draht sowohl für trockene als auch für nasse Bedingungen. Aufgrund dieser doppelten Verwendung (trocken und nass) kennzeichnen die meisten Kabelhersteller ihren THHN-Draht als THHN / THWN, was bedeutet, dass sie sowohl unter trockenen als auch unter nassen Bedingungen gut sind.

Ein Merkmal von THHN-Kabeln ist, dass ihre PVC-Isolierung und ein Nylonmantel vergleichsweise (im Vergleich zu anderen Kabeln und Drähten) dünner sind, was die elektrischen Eigenschaften der Kabel beeinflusst. Unter bestimmten Bedingungen, wie z. B. Umwelteinflüssen oder Kontakt mit Chemikalien, kann es zu Kriechströmen kommen .Da der Nylonmantel ein Hochtemperaturmaterial ist, löst er diese Probleme perfekt.

Der Anfangsbuchstabe T weist darauf hin, dass es sich bei der Isolierung um ein thermoplastisches Material aus zähem, hitze- und feuchtigkeitsbeständigem Polyvinylchlorid (PVC) handelt. Der mittlere Buchstabe (HH) zeigt seine hohe Hitzebeständigkeit an, die für den Einsatz bei Temperaturen bis zu 90 Grad Celsius (90 °C) geeignet ist. Der letzte Buchstabe, N, bezieht sich auf den abrieb- und hitzebeständigen Nylonmantel des Drahtes. Der Preis von THHN-Drähten ist jedoch oft wettbewerbsfähiger als andere gleichwertige Alternativdrähte, wie z. B. der preiswerte XHHW-Baudraht.

6. Welche Eigenschaften hat ein typisches THWN- und THHN-Kabel?

Je nachdem, welchen THHN-Drahttyp Sie bestellen, kann das Kabel etwas anders aussehen. Typische Optionen sind THHN-Aluminiumdraht oder THHN-Kupferdraht. Diese gibt es entweder in massiver oder in verseilter Ausführung.

Thhw

Die THHN-Drahtgröße wird gemäß den Größenstandards der American Wire Gauge (AWG) bestimmt, die die Dicke des Leiters angeben. Typischerweise besteht THHN-Draht aus drei Komponenten. Da ist der innere Kern, der je nach gewähltem THHN-Kabel entweder verseilt oder massiv ist. Es gibt eine Isolierung, die den Kern (Leiter) umhüllt, und diese Isolierung kann aus PVC oder einem ähnlichen Material bestehen. Schließlich bieten die meisten namhaften THHN-Elektrokabelhersteller einen Außenmantel an, der häufig aus Nylon besteht.

Die äußere Nylonummantelung bietet dem THHN (oder thhn thwn 2) Produkt eine bessere Handhabungsfähigkeit. Es (Nylon) bietet dem Gesamtkabel keinen großen Widerstand gegen Reibung oder Feuchtigkeitswiderstand. Da PVC jedoch feuchtigkeitsbeständig ist, schützt es den THHN-Kupferdraht oder den Aluminiumkern vor Wasser oder anderen Formen von Feuchtigkeit.

7. Den richtigen THHN-Kabelhersteller finden

Wenn Sie online gehen, werden Sie wahrscheinlich viele Websites finden, die „erstaunliche“ THHN-Überweisungspreise anbieten. Lassen Sie sich davon nicht täuschen! Wenn Sie nach Kabeln für ein kritisches Projekt suchen, ist es wichtig, dass Sie sich auch weiterhin auf den Erfolg des Projekts konzentrieren. Ja, der Preis ist eine wichtige Überlegung. Aber beim Anfertigen THHN-Elektrokabel Beschaffungsentscheidungen, unterschätzen Sie niemals die Bedeutung der Qualität. 

In diesem ZW-Kabel THHN-Kabelwissen haben wir einige der kritischen Qualitäten in der Draht- und Kabelherstellung hervorgehoben. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gekaufte Draht den höchsten Herstellungsspezifikationen entspricht. Wenn Sie Kabel von einem Hersteller ohne entsprechende Referenzen oder von jemandem bestellen, der keine Fachkenntnisse hat THHN-Kabelherstellung, sie bieten Ihnen möglicherweise einen großartigen THHN-Drahtpreis von etwa 10 thhn pro Fuß, aber schlechte Qualität kann zu Brandgefahren für Ihr Projekt führen.

Nach oben scrollen