Elektrische Kabel und Drähte

  • Gemäß IEC 60502-1 und GB-Standard
  • Flammhemmendes & LSZH-Kabel & PVC-Kabel
  • Zugelassen von GB, IEC, RoHS, SGS, BV
  • Großer Vorrat mit verschiedenen Größen
  • Nennspannung 35KV

Elektrische Kabelgröße

Elektrokabel können in Niederspannungskabel, Mittelspannungskabel und Hochspannungskabel eingeteilt werden. Die Rohstoffe für Energiekabel sind Kupferleiter und Aluminiumleiter. Die gepanzerten Elektrokabel sind Stahlband-Panzerkabel und Swa-Elektrokabel. Wir haben große Arten von Stromkabeln auf Lager.

Inhaltsverzeichnis

Verstehen Ihrer Auswahl an elektrischen Kabeloptionen

elektrisches Kabel

Ihre Wahl des Elektrokabels kann über den Erfolg oder Misserfolg Ihres Elektroprojekts entscheiden. Es gibt elektrische Anwendungen, die bestimmte Arten von Drähten erfordern. Und dann gibt es Anwendungen, bei denen nur bestimmte Kabelarten, wie z 6mm elektrisches Kabel, Wird besorgt. Ersetzen Sie diese Kabelspezifikation durch eine andere, z 2.5mm elektrisches Kabel, kann das Projekt destabilisieren.
In diesem Beitrag erklären wir die Unterschiede zwischen Drähten und Kabeln und diskutieren auch verschiedene Arten von Kabeln und ihre Verwendung. Hoffentlich helfen Ihnen diese Informationen dabei, fundierte Entscheidungen über die Beschaffung der richtigen Kabel und Drähte zu treffen.

Was ist ein elektrisches Kabel?

Wenn es um Diskussionen über elektrische Kabelprojekte geht, werden die Begriffe „Kabel“ und „Draht“ möglicherweise synonym verwendet. Im Hinblick auf allgemeine Beobachtungen und die Diskussion generischer Anwendungen, insbesondere von Laien (die nicht im elektrischen Bereich tätig sind), schadet es nicht, auf diese Weise auf eine elektrische Kabelleitung zu verweisen. Rein technisch gesehen haben die beiden Begriffe jedoch völlig unterschiedliche Bedeutungen.

Ein Draht besteht aus einem einzelnen Leiter, der üblicherweise entweder aus Aluminium oder Kupfer besteht. Sie (Drähte) gibt es in zwei Hauptformen. Massive Drähte bestehen aus einem einzelnen Leiter und können entweder einen Schutzmantel (farbig) haben; oder der Leiter kann blank (ungeschirmt) sein. Litzendraht ist noch eine andere Art des elektrischen Kabels die typischerweise mehrere verdrillte Leiterstränge in einer einzigen Ummantelung hält.

Wenn Hochfrequenzanwendungen mit niedrigerem Widerstand erforderlich sind, wählen Elektriker Massivdrähte. Litzendrähte hingegen sind die ideale Wahl für Anwendungen, die elektrische Kabeldrähte mit mehr Flexibilität erfordern. Für einige elektrische Anwendungen sind Drähte jedoch möglicherweise nicht die geeignete Wahl. In solchen Fällen finden Elektriker und Ingenieure möglicherweise Stromkabel die sinnvollere Wahl.

Also, was ist ein Kabel? Nun, ein Kabel ist im Wesentlichen eine „Verlängerung“ eines Drahtes. Es besteht typischerweise aus zwei oder mehr isolierten Drähten, die in einen einzigen Mantel gewickelt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass mehrere Leiter ohne Isolierung typischerweise als ein einzelner Leiter innerhalb eines Kabels identifiziert werden.

Wie Sie sehen können, verwenden Laien die Begriffe Draht und Kabel möglicherweise synonym, aber die beiden Wörter haben für professionelle Elektriker unterschiedliche Bedeutungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Anwendung einen Draht oder ein Kabel erfordert, konsultieren Sie zuerst einen professionellen Elektriker, bevor Sie ein Produkt bestellen oder verwenden.

Welche Arten von Elektrokabeln gibt es?

Elektrische Kabeltypen

Die Art des elektrischen Kabels wird durch die beabsichtigte (oder empfohlene) Anwendung bestimmt. Das Maß dieser Anwendung ist die über das Electica-Kabel übertragene Volt-Leistung. Basierend auf dieser Messung werden diese Kabel nach den folgenden Typen gruppiert:

A)Niederspannungskabel – Transport von bis zu 1000 V: Typischerweise bestehen die Beschichtungen dieser Kabel aus duroplastischen und thermoplastischen Materialien. Sie können in vielen privaten und kommerziellen Anwendungen gefunden werden.

Diese Art von Elektrokabel für den Außenbereich trägt auch einen alternativen Namen – 0,6/1-kV-Kabel – und wird in vielen industriellen Anwendungen, einschließlich Infrastruktur- und Industrieprojekten, verwendet
B)Mittelspannungskabel – für einen Leistungsbereich zwischen 3 kV und 36 kV: Typischerweise finden Sie dieses elektrische Kabel in Stromverteilungsanwendungen, einschließlich zum Transport von Strom von einer elektrischen Sonnenstation zu einem Transformator 
C)Hochspannungskabel – für Stromübertragungen von 36 kV und mehr Da diese Kabel extreme Strommengen verarbeiten, verwenden Elektroingenieure normalerweise a hv-kabel Massenstrom von Kraftwerken zu kleineren lokalen Umspannwerken zu transportieren  

D)Twisted-Pair-Kabel – bestehend aus zwei zu einem Kabel verdrillten Kabeln
E) Steuerkabel– in dem zwei oder mehr isolierte Leiter verlaufen
F) Elektrisches Koaxialkabel – das einen Innenleiter und einen parallelen äußeren Folienleiter hat, der durch Isolierschichten geschützt ist

G)Flexible Kabel werden verwendet, um Schalttafeln und Schaltschränke zu verdrahten
H)Gepanzerte Kabel werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen das Risiko einer Aggression oder Störung des Kabels besteht.
I)Gummikabel werden am besten in Anwendungen eingesetzt, die Flexibilität erfordern, wie z. B. das Verlegen von Kabeln über unebene Oberflächen oder um steile Biegungen und Kurven
G)Halogenfreie Kabel sind nützlich in Anwendungen, die im Brandfall geringe Rauch- und korrosive Gasemissionen erfordern
Wo Stromübertragung unter extremen Bedingungen erforderlich ist, werden Stromkabel verwendet
K)Solarkabel werden am besten beim Anschluss von Photovoltaik (PV)-Modulen verwendet

L) Aluminiumkabel: Es ist geeignet und die besten elektrischen Drähte und Kabel für die elektrische Verkabelung in Häusern, Flugzeugen und Stromnetzen. Das Aluminiumkabel ist ein besser leitendes Material als Kupferdraht. Dies geschieht aufgrund seiner elektrischen und mechanischen Qualitäten und niedrigeren Kosten.

M) Abgeschirmtes Kabel:Ein Kabel wie ein industrielles Elektrokabel hat eine gemeinsame leitende Ummantelung um seine Leiter herum. Sein Hauptzweck ist die elektromagnetische Abschirmung. Das abgeschirmte Kabel reduziert die Lautstärke und Intensität von elektrischem Rauschen. Es reduziert auch EMI, um Negativität bei Signalen und Übertragung zu eliminieren.

N) UF-Kabel: UF-Kabeldrähte sind in festem Kunststoff eingekapselt. Diese Umhüllung schirmt jeden elektrischen Kabeldraht in meiner Nähe von den anderen ab. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit oder andere äußere Faktoren in das Kabel eindringen. UF-Draht ist beständig gegen Sonnenlicht und für elektrische Drähte im Außenbereich geeignet.

O) Flaches Kabel: Kompakte elektrische Leitungen aus Leitern und Schläuchen werden durch Flachkabel ergänzt. Auch hier ist Home Depot Electrical der beste unter den Herstellern von Elektrokabeln und -drähten.

Elektrische Kabel können auch anhand ihrer Abmessungen identifiziert werden. Zum Beispiel ein 2.5 mm flaches elektrisches Kabel kann ideal für eine Anwendung sein, die eine Verkabelung mit einer bestimmten Dimension erfordert. Diese Kabelgröße ist jedoch möglicherweise nicht für eine andere Anwendung geeignet, für die a 3-adriges Elektrokabel kann die richtige Wahl sein.

Was ist der Unterschied zwischen elektrischem Draht und elektrischem Kabel?

In dieser Zeit sind sowohl die elektrischen Drähte als auch die elektrischen Kabel wesentliche Eigenschaften in der Stromversorgungsinstallation. Daher ist es sehr wichtig, ihre Unterschiede zu verstehen, um sie angemessen zu verwenden.

Elektrisches Kabel

  • Sie bestehen aus einem einzelnen Leiter (AL/CU), der ein- oder mehrdrähtig sein kann.
  • Elektrische Leitungen, z. B. solche, die zum Erden und Anschließen elektrischer Geräte und Schaltungen verwendet werden, sind normalerweise unbedeckt/blank.
  • Sie sind mit einem Material beschichtet, das lediglich eine Verschlechterung verhindert und keine Zulassung als elektrische Isolierung rechtfertigt.
  • Diese Elektrodrähte werden nach Durchmesser bemessen, genau anhand der Kennziffern.
  • Elektrische Drähte bestehen aus zwei Haupttypen: den massiven und den hochwertigen.

Elektrische Kabel

  • Ein elektrisches Kabel besteht aus zwei/mehreren beschichteten Drähten, die zur phänomenalen Prävention von einer umfassenden nichtmetallischen oder metallischen Abschirmung umgeben sind.
  • Diese elektrischen Kabel sind ein autonomes Verdrahtungssystem und müssen nicht in einem Kabelkanal befestigt werden.
  • Im Gegensatz zu Elektrokabeln sind Elektrokabel durch die Gesamtzahl der Drähte, aus denen sie bestehen, und ihre Stärke standardisiert
  • Sie enthalten vier Haupttypen: Glasfaser-, Twisted-Pair-, Koaxial- und Mehrleiterkabel

 Wie erkennt man Elektrokabel von guter Qualität?

Erstens eine hochwertige Kupferdraht und Kabel bestehen aus hochreinem, sauerstofffreiem Kupfer und haben einen glänzenden Kern, während ein schlechter Kupferdraht und ein Kabel eine matte Oberfläche haben. Unsachgemäße Lagerung des Kupferkernkabels verursacht Oxidation. Daher ist es wichtig, die Reinheit des Metalls vor dem Kauf zu bewerten. Da dies erst nach Erhalt der Sendung möglich ist, fordert ZW Kabel und Draht alle unsere Kunden auf, die Qualität des Kabels zu überprüfen und Feedback zu geben.

Zweitens werden bei einigen Kabeln Hilfsstoffe verwendet, um die Rundheit des Kabels zu gewährleisten. Dem Schnurkern und dem Mantel wird ein Füllstoff hinzugefügt, um ihn dicker zu machen. ZW-Kabel haben jedoch keine Hilfsmaterialien, um sie rund zu machen, und haben sehr wenig Füllstoff bei einem dünneren Mantel.

Drittens, für mehrsträngigen Kupferdraht, während der Produktion, die flexibles kupferkabel wird gebündelt, um die Zugeigenschaften des Kupferkerns, seine Rundheit, elektrische Eigenschaften und die Dichtigkeit des Isolators zu verbessern. Die meisten Hersteller verzichten jedoch auf diesen Schritt, da er die verwendete Kupfermenge erhöht. ZW Cable empfiehlt, dass Sie, um die beiden zu unterscheiden, den Kern des Kabels aufschneiden sollten, um zu sehen, ob der Kupferdraht im Inneren miteinander verseilt ist.

Viertens, wenn das Kabel nach mehrmaligem Biegen leicht bricht, wenn es von Hand gebogen wird, weist ZW Cables darauf hin, dass es wahrscheinlich aus minderwertigem recyceltem Kunststoff und nicht aus neuem Kunststoff besteht.

Fünftens ist Kupfer ein Edelmetall; Wenn Sie also den Durchmesser von Kupferdraht messen müssen, sollten Sie ein Mikrometer verwenden. Dies liegt daran, dass selbst ein geringfügiger Verlust des Kupferdurchmessers die Gesamtkosten verschiedener Rohstoffe erheblich beeinflussen kann. Ohne Mikrometer kann durch einfaches Wiegen der gesamten Rolle festgestellt werden, ob der Draht minderwertig ist oder nicht.

 Alternativ können Sie auch das vom Hersteller angegebene Nenngewicht verwenden. Einige Hersteller veröffentlichen ein zu niedriges Gewicht, sodass sie die Qualität ihrer Waren nicht garantieren können.

Sechstens kann es schwieriger sein, die Kabellänge zu bestimmen, da Kunden normalerweise nicht die Anzahl der Gerätemeter messen. ZW Draht und Kabel Verwenden Sie die gleiche Gewichtsmethode, um festzustellen, ob das Kabel volle Meter ist. Es ist möglich, das Zähleretikett zu Hause zu drucken oder es in einer Fabrik machen zu lassen. Etiketten mit einem Durchmesser von weniger als 5 mm sollten jedoch nicht gedruckt werden. Wir erinnern Käufer daran, wie wichtig es ist, sich nach dem Preis für Elektrokabel zu erkundigen. Die Mehrheit der Kabelhersteller hat den Preis für Kabeldraht auf ihre Produkte gesetzt.

Was ist die wesentliche Farbe und Größe des Kabels und der Drähte?

Es ist wichtig, die Farben und Größen der Isolierung der Kabeldrähte für die Installation vollständig zu verstehen. Dies soll sicherstellen, dass Sicherheit und Schutz der Fixierer erreicht werden. Dies ist also der Grund, warum elektrische Vorschriften bestimmte Drähte benötigen und anfordern, um eine bestimmte Farbe zu enthalten, um die Arbeit zu erleichtern. Daher hat jede elektrische Leitung und Kabelfarbe ihre lebenswichtigen Funktionen.

Grün oder einzeln isolierte Drähte, einschließlich blanker Drähte, sind ausschließlich für Masseleitungen. Geräteerdungskabel sorgen dafür, dass Sicherungen und Leistungsschalter auslösen. Unterbricht dann den Stromfluss bei Erdschluss oder Stromschlag. 

Diese elektrischen Verbindungsdrähte für das Haus verbinden Strom mit anderen Metallsystemen in Ihrem Haus, wie z. B. Gasleitungen, Kabel für Telefon, Fernseher und Sanitärrohre.

Daher weist das schwarze oder rote Kabel auf heiße Drähte hin, die Strom von der Schalttafel zu einem Schalter übertragen. Es zeigt auch, dass Strom zu Geräten und anderen Ausrüstungsgegenständen fließt. Gleichzeitig zeigt das weiße Kabel Neutralleiter, die den Stromkreis vervollständigen. Sie führen den elektrischen Strom zurück zum Panel.

Bei Kabeln enthält der Außenmantel viele der gleichen Informationen. Diese Informationen können den Namen des Herstellers des elektrischen Kabeldrahts, UL, oder andere Sicherheitszertifizierungszeichen. Die Ummantelung hilft auch dabei, die Nennspannung und die Größe der Drähte im Kabel zu erkennen. Schließlich gibt die Ummantelung Auskunft über die Art der elektrischen Kabel und die Daten der Drahthersteller.

Die Drahtgrößentabelle für Elektrokabel unterscheidet sich je nach Verwendung und Ampere. Die Standard-Elektrodrahtgrößen werden in Millimetern oder ausgedrückt Amerikanische Drahtstärke. Beispielsweise hat das NM-B-Kabel unterschiedliche elektrische Drahtstärken und ihre Funktion umfasst:

  • Kabelmaß 14-2 oder 14-3 ist für die Erdung geeignet. Sein allgemeiner Zweck liegt in Beleuchtungs- und Ausgangsstromkreisen (15 Ampere).
  • 12-2 oder 12-3 Drahtstärke ist geeignet für den Einsatz in den Stromkreisen für Küche, Wäscherei, Bad und Garage mit 20 Ampere Erdung.
  • 10-2 oder 10-3 Kabelstärke für Wäschetrockner und Klimaanlagen, mit 30 Ampere Erdung.
  • 8-2 oder 8-3 Drahtstärken mit 40 Ampere Masseschaltung sind für große Geräte, Elektroherde und Kochfelder geeignet.
  • 6-2 oder 6-3 Gauge mit 55 Ampere Masseschaltungen sind perfekt für Kochfelder. Der Thermostatdraht dieser Größe ist auch ideal für Klimaanlagen und Großgeräte.
Nach oben scrollen