Abgeschirmtes Kabel

  • Gemäß IEC und GB
  • PVC
  • Zugelassen von UL, CCC, CE, BV, SGS
  • Großes Lager an geschirmten Kabeln in verschiedenen Größen

Ein abgeschirmtes Kabel ist eine Übertragungsleitung, die ein Metallgeflecht verwendet, um den Signaldraht zu umwickeln, und das Geflecht besteht normalerweise aus rotem Kupfer oder verzinntem Kupfer. Die Schirmschicht des abgeschirmten Kabels muss geerdet werden, und Störsignale können durch diese zusätzliche Schicht zur Erde geleitet werden. Also werden wir es im Sicherheitssystem verwenden

abgeschirmte Kabeldaten

Dirigent: Kupfer oder verzinntes Kupfer

Isolierung:PVC

Schildschicht: Verzinntes Kupfer oder Kupferdraht

Mantel: PVC

Verwandte Spannung: 300V / 500V

Geschirmte Kabeltypen

Stromkabel

Grundlegendes zu geschirmten Kabeln und Drähten

Kabel haben eine wesentliche Rolle bei der Übertragung verschiedener Elemente wie Strom und Daten über große Entfernungen gespielt. Diese Innovation hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und wurde in ihren Eigenschaften und Funktionen mehrfach erweitert. Mit der Einführung mehrerer Kabel, die ihren vorgesehenen Zweck erfüllen, haben wir einen Anstieg ihrer Akzeptanz festgestellt. Jedes Kabel hat die Fähigkeit, bestimmte Aufgaben auszuführen, und die meisten dieser Aufgaben schützen Benutzer vor Schäden, die das Objekt ihrer Übertragung verursachen könnte.

Ein hervorragendes Kabel ist das abgeschirmte Kabel, das wir in diesem Beitrag besprechen werden. Abgeschirmte Kabel sind heute eine tragende Säule bei der Installation und Montage vieler elektrischer Geräte und Strukturen, da ihr Sicherheitsniveau getestet und zuverlässig ist.

Für diesen Beitrag würden wir uns mit dem befassen abgeschirmte Kabel Arbeitsweisen und geben unseren Lesern ein besseres Verständnis für dieses Thema.

Was ist ein geschirmtes Kabel?

Abgeschirmtes Kabel

Abgeschirmtes Kabel ist eine speziell entwickelte Innovation, die in einer elektrischen Installation verwendet wird, bei der isolierende Leiter in einer standardmäßigen leitfähigen Schicht eingekapselt sind. Diese Kabel gibt es in mehreren Ausführungen und sie sind so konzipiert, dass sie alle dem gleichen Prinzip wie oben beschrieben folgen. Hersteller von geschirmten Kabeln Gestalten Sie die Abschirmungen aus spiralförmigen Kupferbändern, geflochtenem Kupfer oder ähnlichen Metallen und anderen leitfähigen Polymerobjekten. Dies soll dazu beitragen, die Schutzbarriere zu erhöhen, die die Kabelabschirmung bietet.

Die Geschicklichkeit abgeschirmter Kabel macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl in Elektroinstallationen, da sie viel sicherer sind als ihre Gegenstücke. Meistens können die geschirmten Kabel aufgrund ihrer Steifigkeit und Dicke schwieriger zu handhaben sein. Ein Hauptgrund, warum viele Elektrotechniker das abgeschirmte Kabel bevorzugen, ist seine Fähigkeit, richtig zu funktionieren, wenn die Installation anfällig für elektromagnetische Störungen ist. Die meisten stimmen jedoch darin überein, dass die intrinsische Natur des abgeschirmten Kabeldrahts seine Handhabung komplizierter und langwieriger macht.

Wenn es also um die Installation geht, die eine Leistung auf Industrieniveau erfordert, ist das abgeschirmte Kabel normalerweise die beste Wahl für die meisten Techniker. Dies ist hauptsächlich auf das hohe Sicherheitsniveau und den erhöhten Schutz für die beabsichtigte Installation zurückzuführen.

Arten der Abschirmung

Da wir erwähnt und erklärt haben, was ein abgeschirmtes Kabel ist, müssten wir auch die Arten der Abschirmung verstehen, die in diesen Kabeln verwendet werden. Es gibt mehrere Methoden zum Abschirmen eines Kabels, um die Effizienz zu erhöhen. Folien- und Geflechtschirmung sind jedoch die beiden häufigsten Methoden, die Hersteller in ihrer geschirmten Kabelproduktion verwenden.

Folienabschirmung: Bei der Folienabschirmung wird eine dünne Aluminiumfolie an einem Leiter angebracht, um seinen Schutz und seine Haltbarkeit zu verbessern. Diese Methode ist sehr sicher, insbesondere beim Erden der Kabel, da sie aufgrund ihrer dünnen Beschaffenheit den Zugang zu einem Stecker ermöglicht. Die Folienabschirmung bietet Haltbarkeit und vollständigen Schutz für den Leiter und ist leicht.

Geflochtene Abschirmung: Bei dieser Methode wird ein dünnes Geflecht geflochten Kupferdraht, die einen wenn auch geringen Widerstand bietet und dadurch einen einfachen Abschluss ermöglicht. Diese Methode macht das Kabel schwerer und teurer und hat die Chance auf mehr Effektivität. Die Webmethode dieses Abschirmungsstils bietet eine Chance von 70-95 %, elektromagnetische Störungen zu reduzieren, je nachdem, wie eng die Hersteller die Geflechte während der Produktion weben. 

Ein weiterer Grund für die breite Akzeptanz von Geflechtschirmen ist, dass das zu ihrer Herstellung verwendete Material Kupfer anstelle von Aluminium eine hohe Leitfähigkeit aufweist, was es perfekt für die Herstellung von foliengeschirmten Kabeln macht. Obwohl dieser Preis für abgeschirmte Kabel teuer ist, lohnt er sich, da er ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet

Im Gegensatz zu dünnen Folienfolien deckt die Geflechtabschirmung den Leiter nicht vollständig ab, und es gibt kleine Lücken in der Abschirmung.

Warum geschirmte Kabel verwenden?

Sie können schnell feststellen, ob a abgeschirmtes Kabel 4 adrig je nach Niveau und Klassifizierung der erforderlichen Installation die beste für Ihre Installation ist. Meistens verstehen die Leute das Konzept abgeschirmter Kabel nicht und was es den Benutzern langfristig bietet. Es ist jedoch wichtig, die Notwendigkeit abgeschirmter Kabel zu verstehen, und eine Vorstellung davon, wie dies funktioniert, würde die Akzeptanz erhöhen.

Für Installationen, die in den industriellen Bereich eingestuft sind, ist die Verwendung von abgeschirmten Kabeln die beste Option. Dies liegt an dem hohen Widerstand, den diese Kabel bieten, um den Inhalt zu schützen, der normalerweise auf lange Sicht durch sie übertragen wird. Da Daten heutzutage normalerweise über Kabel und Masten von Station zu Station übertragen werden, können wir die Notwendigkeit abgeschirmter Kabel nicht genug betonen. Wie bereits erwähnt, ist die primäre Bedrohung für die Datenübertragung normalerweise EMI oder elektromagnetische Interferenz. 

Deshalb ist die Verwendung von geschirmten Kabeln unerlässlich, wenn Sie Ihre Daten schützen wollen. Aus diesem Grund stellen die meisten Einrichtungen, die Geräte verwenden, die elektromagnetische Wellen zerstreuen, sicher, dass sie Installationen mit abgeschirmten Kabeln vornehmen, wodurch der Schutz der Daten vor elektromagnetischer Zersetzung erhöht wird. Durch das Hinzufügen eines Beidrahts wird ein Teil des Stroms geerdet, wodurch das Sicherheitsrisiko verringert wird.

abgeschirmte Kabelspezifikation

Wann sollten geschirmte Kabel verwendet werden?

Die Entscheidung für geschirmte Kabel ist nicht umstritten, da die Berücksichtigung des Datenschutzes wichtiger ist als deren Übertragung. Aus diesem Grund sind abgeschirmte Kabel zu einer allgemein akzeptierten Lösung zur Bekämpfung des Empfangs und der Verteilung von EMI geworden. Doch wann ist der beste Zeitpunkt für den Einsatz von geschirmten Kabeln? Die Entscheidung, wann geschirmte Kabel verwendet werden, beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem entschieden wurde, dass die Infrastruktur, die die elektrische Installation benötigt, jederzeit Daten übertragen würde. Dies liegt daran, dass jede Unterbrechung durch EMI Probleme während der Datenübertragung verursachen könnte.

Die Tatsache, dass Stromkabel, die eine wesentliche Rolle bei der Stromversorgung spielen, sind als elektromagnetische Leiter konzipiert. Diese Wahl liegt daran, dass sie das Vorherrschen von Rauschen in dieser Umgebung beseitigen oder reduzieren und dadurch eine Barriere für die Datenübertragung schaffen. Die perfekte Lösung hierfür besteht darin, dass die Hersteller abgeschirmter Kabel eine Methode und einen Weg entwickeln, durch die ihre verdrillten Kabel das Rauschen umgehen und die Daten schützen können.

Wie geschirmte Kabel erden?

In der Elektroinstallationspraxis ist die Erdung ein entscheidender Faktor für den Schutz und die Funktionalität des Systems. Der Erdungsprozess verbindet das elektrische System mit der Erde und schafft einen Weg, um elektromagnetische Interferenzen zu beseitigen und für Stabilität zu sorgen. Dies hilft, Ihre Daten während der Übertragung zu schützen

Um abgeschirmte Kabeldrähte angemessen zu erden, sollte die Abschirmung an den Enden geerdet werden. Diese Praxis ist weithin anerkannt und die sicherste Methode, abgeschirmte Kabel zu erden; Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das System Erdschleifen erfährt. Diese Schleifen sind für das elektrische System nicht gefährlich, bieten aber bei dieser Methode eine Lücke. Eine beliebte Methode besagt, dass die Erdung abgeschirmter Kabel nur mit einseitig geerdeter Abschirmung erfolgen sollte, wodurch die Möglichkeit von Erdschleifen ausgeschlossen wird.

Was ist der Unterschied zwischen geschirmten und ungeschirmten Kabeln?

Geschirmte und ungeschirmte Kabel

Für viele Menschen hängt die Wahl zwischen abgeschirmten und ungeschirmten verdrillten Kabeln von mehreren Faktoren ab, die diese beiden Kabel binden. Wie wir oben erwähnt haben, haben abgeschirmte Kabel in bestimmten Bereichen mehr Einsatzmöglichkeiten. Beide Kabel können jedoch Funktionalitäten besitzen, die ihren verschiedenen Zwecken entsprechen. Um die Vor- und Nachteile von geschirmten Twisted-Pair-Kabeln besser zu beleuchten, werfen wir einen Blick auf die Merkmale und Eigenschaften beider Kabel. Dies gibt den Lesern die Wahl, welches für ihre Aufgabe am besten geeignet ist.

Abgeschirmte verdrillte Kabel:

Diese Kabel sind auf Stärke und Leistungsfähigkeit ausgelegt, da sie steif und schwer zu handhaben sind. Abgeschirmte Kabel müssen sorgfältig behandelt werden und sind für Installationen geeignet, die in engem Kontakt mit einer Umgebung kommen, die für elektromagnetische Störungen anfällig ist. Umgebungen wie diese umfassen Büros, Radio- und Fernsehstationen. Dies liegt daran, dass sie Daten vor elektromagnetischer Beeinträchtigung schützen und schützen, wodurch die Daten sicher bleiben.

Geschirmte Kabel, auch bekannt als geschirmte Twisted-Pair-Kabel, werden unterschiedlich hergestellt, um verschiedenen Zwecken zu dienen. Hersteller von abgeschirmten Kabeln haben diese entwickelt, um jedes Kabelpaar oder Kabel mit einer Folienabschirmung für erhöhten Schutz abzuschirmen. Diese Kabel sind auf verschiedene Weise abgeschirmt; Im Folgenden sind jedoch zwei der wichtigsten Kabeltypen von Abschirmungen aufgeführt, die bei der Kabelinstallation verwendet werden.

  • Folienabschirmung
  • Geflochtene Abschirmung

Ungeschirmte Kabel:

Diese Kabel unterscheiden sich in Aufbau und Design von ihrem geschirmten Gegenstück, das in der Regel leicht ist. Das leichte Verdrahtungssystem dieses Kabels wird geschützt, indem jedes Paar verdrillt und in eine Röhre eingeführt wird, die als Schutz dienen würde. Dies Art der Verkabelung oder des Kabels ermöglicht die Reduzierung von elektrischem Rauschen und Übersprechen, die zu Störungen führen würden.

Die ungeschirmten Kabel werden normalerweise in Ethernet-Kabeln verwendet und erfüllen ihre Funktion bei der Übertragung und dem Schutz von Daten. Die Kabel sind meist günstig und auch sehr leicht zugänglich. Sie haben jedoch einen begrenzten Einsatzbereich, da Sie sie nicht in Installationsräumen verwenden können, in denen riesige Maschinen und Elektronik eingesetzt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung, welche Art von Verkabelung Sie für Ihre Installation wählen sollten, von mehreren Faktoren abhängt. Installationen, die elektromagnetische Störungen hervorrufen könnten, werden jedoch mit abgeschirmten Kabeln behandelt, die für diesen Zweck ausgelegt sind. Nachdem der Preis übersehen und die Kabel installiert wurden, kann die Datenübertragung zwischen Standorten jetzt förderlich, sicher und EMI-frei sein.

 

Nach oben scrollen