11-kV-Kabel

  • Gemäß IEC, GB, BS
  • Flammhemmendes und LSZH-Kabel
  • Spannung: 8.7/15 kV
  • Große Lagerkabel mit verschiedenen Größen

Der Leiter des 11-kV-Kabels besteht aus Kupfer oder Aluminium, normalerweise einadrig oder dreiadrig. Die Panzerung besteht aus Stahldraht und Stahlband.

Leiter: Kupfer oder Aluminium 

Dirigentenschirm: Halbleitermaterial

Isolierung: XLPE

Isolierschirm: Halbleitermaterial + Kupferband

Mon Amour: STA oder SWA

Außenhülle:PVC

Farbe des Außenmantels: Schwarz

Datenblatt Mittelspannungskabel

Verwandte Produkte

Inhaltsverzeichnis

11-kV-Kabel: Ein zuverlässiges Produkt für die Stromversorgung

11-kV-Kabel sind ein wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil des modernen Stromversorgungssystems. Seine Anwendung ist umfangreich, insbesondere bei der Energieübertragung über große Entfernungen und beim Bau von städtischen und ländlichen Stromnetzen. Sie spielt eine unersetzliche Rolle bei der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes oder einer Region. Bs6622  11kv Kabel gehört dazu Mittelspannungskabel.

Mit der kontinuierlichen Entwicklung der Energiewirtschaft und der kontinuierlichen Verbesserung des Lebensstandards der Menschen steigt auch die Nachfrage nach 11-kV-Stromkabeln. Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, haben viele Unternehmen damit begonnen, 11-kV-Stromkabel herzustellen. Beginnen wir damit, etwas über die 11-kV-Kabel zu lernen.

1. Was ist ein 11-kV-Kabel?

11-kV-Kabel ist ein Stromkabel, das 11 Volt liefern kann. Diese Kabel sind mit Kupfer- oder Aluminiumleitern erhältlich und erfüllen die BS- und IEC-Normen. Diese Drähte sind so konzipiert, dass sie direkt im Boden vergraben werden. Sie sind armiert, um einen soliden mechanischen Schutz zu bieten (Aluminiumkerndrahtarmierung auf einem einzelnen Kabelstrang, 3 Stahlkerndrähte auf einem Multicore). Wenn es um die Spezifikation von 11-kV-Kabeln geht, muss es eine hervorragende Leitfähigkeit, Isolierung und Panzerung aufweisen, um es vor Feuer, Feuchtigkeit, Abrieb, Nagetieren und anderen externen Faktoren zu schützen.

Es wird hauptsächlich für die Mittelspannungs-Energieübertragung verwendet, wobei die Kabel normalerweise mit einem verwendet werden 10-kV-Kabel,15-kV-Kabelbezeichnet, oder hv-kabel. Darüber hinaus kann es auch in Kraftwerken, Umspannwerken, Hochhäusern, Schiffen und anderen Orten eingesetzt werden, an denen eine sehr hohe Spannung erforderlich ist. Einige andere gängige Typen sind: 11 kV einadriges Kabel, 3-adriges 11-kV-Kabel, XLPE-11-kV-Kabel, 11 kV Erdkabel. Beides sind mv-Kabel.

2.Was ist die 11-kV-Kabelgröße?

Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu messen, wenn es um die Größe von 11-kV-Kupferkabeln geht. Einer ist der Durchmesser des Leiters und der andere ist die Querschnittsfläche des Leiters. Die Querschnittsfläche des Leiters wird üblicherweise in Quadratmillimetern (mm2) oder qmm angegeben.

Größe des 11-kV-Kabels

11 kV Kabeltypen haben eine bestimmte Leitergröße. Beispielsweise ist der gebräuchlichste Typ von 11-kV-Kabel ein 50-mm²-Kabel. Dieser Kabeltyp hat einen Querschnitt von 50 qmm und wird üblicherweise in Energieverteilungsleitungen verwendet. Abgesehen davon gibt es auch andere Größen von 11-kV-Kabeln, wie z. B. 25-mm2-Kabel und 95-mm2-Kabel.

3. Wie hoch ist der Preis für ein 11-kV-Kabel?

Der Preis ist immer ein wesentlicher Faktor, der bei der Auswahl des 11-kV-Kabels zu berücksichtigen ist. 11 kV Kabelpreis variiert je nach Typ, Größe und Marke des Kabels. Die Faktoren, die den Preis von 11-kV-Kabeln beeinflussen, sind wie folgt:

Kupferpreis:

Der Rohstoffpreis ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Preis von 11-kV-Kabeln beeinflussen. Der Preis des Kabels wird durch die Kupferkosten bestimmt, d. h. mit dem Anstieg oder Rückgang des Kupferpreises ändert sich auch der Kabelpreis entsprechend. Wir haben keinen bestimmten Preis; Stattdessen haben wir einen empfohlenen Verkaufspreis. 

Die mv-kabel Die Kosten pro Meter ergeben sich aus der Quadratzahl seiner Gesamtfläche dividiert durch die nutzbare Länge. Zum Beispiel ein 240 mm2 Kabel ist teurer als ein 185mm2 Kabel. Wenn Sie den Preis für 11 kV 3-adriges XLPE-Kabel wissen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden ZW-Kabel. Wir können den Preis jederzeit aktualisieren.

Kabelgröße:

Die Größe ist ein weiterer entscheidender Faktor, der den Preis von 11-kV-Kabeln beeinflusst. Je größer das Kabel, desto höher der Preis. Beispielsweise ist der Kabelpreis von 185 mm² in der Regel höher als der Kabelpreis von 70 mm². Allerdings ist der Preisunterschied nicht immer signifikant. Es hängt alles von der Marktsituation ab.

Marke des Kabels:

Die Marke ist auch ein wesentlicher Faktor, der den Preis von 11-kV-Kabeln beeinflusst. Der Preis eines Markenkabels ist in der Regel höher als der eines markenlosen Kabels. Dies liegt daran, dass Markenkabel aus hochwertigen Materialien bestehen und eine bessere Leistung aufweisen als Kabel ohne Markenzeichen. Darüber hinaus werden Markenkabel mit einer Garantie geliefert, die Ihnen Sicherheit gibt.

ZW-Kabel ist ein bekannter Hersteller von einadrigen 11-kV-Kabeln, dessen Fabrik alle Arten von 11-kV-Kabeln herstellt. Wir haben eine breite Palette von Produkten, die Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse erfüllen können. Wir haben auch ein professionelles Team, das Ihnen den besten Service bieten kann. Unsere wettbewerbsfähigen Preise, qualitativ hochwertige Produkte und exzellenter Service haben das Vertrauen unserer Kunden gewonnen.

4. Wie berechne ich die 11-kV-Kabelgröße?

Um die erforderliche Größe des 11-kV-Kabels zu berechnen, müssen Sie fünf Schritte befolgen:

Daten sammeln:

Der erste Schritt besteht darin, Daten wie den Durchmesser des Leiters, die Länge des Leiters und die Anzahl der Leiter zu sammeln. Einige andere Faktoren, die bei der Datenerhebung eine Rolle spielen, sind:

  • Ein- oder dreiphasig
  • Leistungsfaktor
  • Lastarten
  • Zustand der Kabelinstallation
  • Kabelbaumaterial

Strombelastbarkeit:

Bei der Bestimmung der Strombelastbarkeit kann der Spannungsabfall minimiert werden. Die Strombelastbarkeit eines Leiters wird durch seine Querschnittsfläche bestimmt. Wenn Strom durch den Leiter fließt, wird Wärme als Folge von Widerstandsverlusten erzeugt. Je größer die Querschnittsfläche ist, desto geringer ist der Wärmewiderstandsverlust.

Spannungsabfall:

Der nächste Schritt ist die Berechnung des Spannungsabfalls. Der Spannungsabfall ist ein wesentlicher Faktor, der bei der Auswahl eines 11-kV-Kabels zu berücksichtigen ist. Es ist zu beachten, dass der Spannungsabfall innerhalb der angegebenen Grenzen liegen sollte. Zur Messung des Spannungsabfalls kann folgende Formel verwendet werden:

                                           V=I*R

Bestimmung der Kurzschlussbedingungen:

Nachdem der Spannungsabfall berechnet wurde, besteht der nächste Schritt darin, die Bedingungen für den Kurzschluss zu bestimmen. Dazu gehören die Dauer des Kurzschlusses und der maximale Strom, der durch den Leiter fließen kann.

Um eine minimale Größe zu bestimmen, verwenden wir die folgende Gleichung.

                                     A = √(i2t) / k

In der obigen Formel:

  • A, steht für die Mindestgröße des Kabels
  • I, zeigt Kurzschlussstrom
  • t, ist Zeit für Kurzschluss
  • k steht für Kurzschlusstemperaturkonstante

Erdschlussschleifenimpedanz:

Ein weiterer kritischer Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist die Impedanz der Erdschlussschleife. Dies ist die Impedanz zwischen dem Leiter und dem Erdungssystem. Es ist wichtig zu beachten, dass die Impedanz der Erdschlussschleife innerhalb der angegebenen Grenzen liegen sollte. Verwenden Sie die folgende Formel:

                                          IA = V0 / Z0

Nachdem alle Faktoren ermittelt wurden, besteht der nächste Schritt darin, die geeignete 11-kV-Kabelgröße auszuwählen. Es gibt eine Vielzahl von 11-kV-Kabeln auf dem Markt, und es ist wichtig, dasjenige auszuwählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Ein professioneller 11-kV-Kabelhersteller kann Ihnen bei der Auswahl des geeigneten 11-kV-Kabels für Ihre Anwendung behilflich sein.                                      

5. Fazit

Kurz gesagt, das 11-kV-Kabel ist ein wesentlicher Bestandteil des elektrischen Systems. Jede Art von 11 kV Stromkabel hat seine einzigartigen Eigenschaften und Vorteile. Es ist entscheidend, ein geeignetes 11-kV-Kabel für Ihre Anwendung auszuwählen. Mit ein wenig Recherche können Sie einen seriösen Kabelhersteller finden, der Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen anbieten kann. ZW-Kabel ist ein vertrauenswürdiges Anbieter von 11-kV-Kabeln die Ihnen qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Kontaktieren Sie uns noch heute für alle Ihre 11-kV-Kabelanforderungen!

Nach oben scrollen